Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

G8- Gipfel - Kosten und Leistungsrechnung

 von blafaselblub , 26.06.2007 22:18

Leute, ist es nicht ökonomischer Unfug (man kann es auch als Schwachsinn bezeichnen), für ein internationales Treffen der GROSSEN 8 und einen Aufwand zu betreiben, mit Fazit annähernd = 0.
Und öffentliche friedvolle Kritik = ungewollt.
Ich versuche mal das Thma sachlich anzugehen, von einem reinen ökonomischen Sachverstand.
Nicht nur unsere Politiker sind zu teuer, effizienz unter 50% (demokratiebezogen), lobbyistisch gesehen sicher über 150 oder mehr % (du musst ein schwein sein mentalität).
Die vorgegaukelte Globalisierung hat doch nur noch mit Finanzströmen zu tun und es ist ein knallharter ökonomischer "Krieg" seit Ende des "kalten Krieges".
Wie seht ihr dies, wir Menschen haben eigentlich Rechte, haben wir diese tatsächlich noch?
Ich versuche mal ein Thema in unserem Forum "anzuschubsen".
Herzliche Grüße
Stefan

blafaselblub
Beiträge: 208
Registriert am: 30.03.2006

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
G8- Gipfel - Kosten und Leistungsrechnung blafaselblub 26.06.2007
RE: G8- Gipfel - Kosten und Leistungsrechnung Buhli 29.06.2007
RE: G8- Gipfel - Kosten und Leistungsrechnung Fulc 29.06.2007
RE: G8- Gipfel - Kosten und Leistungsrechnung Fulc 15.07.2007
RE: G8- Gipfel - Kosten und Leistungsrechnung seeyou 16.07.2007
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln