Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Reiseberichte und Sehenswürdigkeiten in Deutschland

RE: Leipzig

 von Ilrak , 29.10.2019 21:11

Ich glaube, die Berliner Kanzlerubahn ist noch kürzer.
Übrigens war die unterirdische Verbindung zum Bayrischen Bahnhof schon in der Bauzeit des Hauptbahnhofes angedacht, allerdings auf der Ostseite. Die dabei entstandenen Einrichtungen sorgten für eine interessante Unterwelt. Am bekanntesten dürfte dabei die geplante Bahnsteighalle sein, die viele Jahre als Kino ( "Zeitkino" mit fortwährenden Einlass ) diente.
Aber auch Gepäckdiens,Post, Mitropa und Transportpolizei hatten großzügige Räumlichkeiten.
Allerdings ist die jetzige Anbindung an der Westseite verkehrsgeografisch sinnvoller. Wie bei all diesen Projekten : Man meckert im Vorhinein, vor allem über die Kosten, kann sich aber jetzt mit der völligen Neuordnung des mitteldeutschen Nahverkehrsnetzes über attraktive Verbindungen freuen.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak
Beiträge: 2.466
Registriert am: 28.10.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Leipzig peppe 29.10.2019
RE: Leipzig Andreas 29.10.2019
RE: Leipzig peppe 29.10.2019
RE: Leipzig Andreas 29.10.2019
RE: Leipzig peppe 29.10.2019
RE: Leipzig Ilrak 29.10.2019
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln