Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Außenpolitik und Welt

RE: Die Ukraine im Fokus der NATO

 von Techniker , 17.05.2015 20:50

Zitat von glatzel im Beitrag #146
Zitat von michaka13 im Beitrag #145
In Deiner geliebten DDR wärst Du für die Hetze gegen den Staat und die Gesellschaft in der Du lebst für lange Zeit im Bau gelandet. Aber schön das man in einem freien Land lebt, wo auch dies toleriert wird, nicht wahr?



Bei Frau Birthler, ehemals Chefin der DDR-Stasi-Unterlagenbehörde kommt daher Wut hoch:

Zitat
Beim Besuch des ehemaligen Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen meinte die Kanzlerin, wenn sie sähe, wie wenige der Täter der SED-Diktatur verurteilt worden seien, dann komme ihr die kalte Wut. Ihnen auch?

Manchmal. Zum Beispiel, wenn ich mit früheren Häftlingen spreche, die inzwischen alt geworden sind und die kaum Geld zum Leben haben. Die Täter dagegen sind oft weich gefallen, auch SED-Funktionäre und Stasi-Mitarbeiter. Das ist ungerecht. Schon 1990, beim Einigungsvertrag, hat man eine Politik der Integration verfolgt: Stasi-Mitarbeit wurde straffrei gestellt, und viele Beschäftigte aus der DDR-Administration wurden in den öffentlichen Dienst von Bund und Ländern übernommen. Niemand, auch nicht Stasi-Chef Erich Mielke, hatte sich vor einem Gericht für die Verbrechen der Staatssicherheit zu verantworten. Das ist bitter.


http://www.faz.net/aktuell/politik/20-ja...en-1799372.html

Die Verantwortung der SED wurde nie ausreichend benannt. Sie hätte eigentlich zum Verbot dieser Partei führen müssen, meint Frau Birthler. Ich finde den Gedankengang nicht unlogisch, schließlich hat man die KPdSU auch verboten.








Es ist doch wirklich grosser Mist, dass es noch Zeitzeugen gibt. All dieses Zeug, dass 1000-ende di8e DDR verlassen haben hat durchaus seine Richtigkeit. Mehr noch, viele Studenten, die in Ostberlin studierten, hatten schon ihren Anstellungsvertrag in westdeutschen Konzernen sicher. Vieles, was in der DDR produziert wurde, wurde über die offene Grenze in den Westen verschoben. Ich weiss das, weil ich mit Baujahr 41 und Wohnort in Berlin diese Entwicklung mit eigenen Augen verfolgen konnte. Ich habe Dreher gelernt, einige meiner Mit-Lehrlinge zogen es dann ebenfallss vor, lieber im Westen zu arbeiten.
Solch einen Aderlass kann kein Staat auf Dauer verkraften.
Und, was sehr gerne nicht mehr zur Kenntnis genommen wird, es gab keine friedliche Koexistenz. Stichwort Hallstein-Doktrin.
Das war ja nicht die Grenze zwischen zwei Staaten, das war die Grenze zwischen zwei Systemen, die sich feindlich gegenüberstanden. Die DDR konnte, bei Gefahr ihrer Existenz, das nicht länger dulden. Deshalb entschloss man sich zu dieser schwerwiegenden Maßnahme, die ich seinerzeit aktiv untersttzt habe. Ich war am 13.08.61 als Panzerfahrer im PR-8 unmittelbar an der Grenze eingesetzt.
Das war eine sehr angespannte Zeit, aber sie trug sehr zur Beruhigung der internationalen Lage bei.


Du willst besser schiessen können als ein Cowboy und schneller laufen, als sein Pferd?
Herzlich willkommen bei den Aufklärern der NVA

Techniker
Beiträge: 87
Registriert am: 09.09.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 31.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 31.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO outdoor 16.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 16.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Schlawine 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 08.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO lanawexler 14.08.2019
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 14.08.2019
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO taeschner 12.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO michaka13 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 15.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Botschafter 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO queeny 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 04.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Smithie23 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 08.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Wega 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 10.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO michaka13 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Ilrak 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Ilrak 13.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus von Putin glatzel 13.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus von Putin altberlin 14.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Techniker 17.05.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Techniker 17.05.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO RZ1004 27.07.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 27.07.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Markijsa 31.08.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 27.02.2017
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO SerhejSmirnoff 01.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 01.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 04.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 05.08.2018
Ukrainischer Blick auf Russlands Zukunft NickSm 01.09.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 26.07.2015
Ukraine: IWF kann 2018 eine weitere Tranche nicht genehmigen moritznk 06.09.2018
Doppelbürgerschaft in der Ukraine als Verbrechen HelgaBraun 13.11.2018
Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine? svmueller 19.11.2018
RE: Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine? SamKrueger 22.01.2019
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln