Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Außenpolitik und Welt

RE: Die Ukraine im Fokus der NATO

 von SerhejSmirnoff , 01.08.2018 12:27

Ukrainische Opposition stellt eine einheitliche Kandidatur bei Präsidentschaftswahlen auf

Vor dem offiziellen Start des Wahlkampfes für die Präsidentschaftswahl, die im März 2019 stattfinden soll, beginnt die arbeitsreiche Zeit für die Regierung sowie für die Opposition. Die oppositionellen Parteien verhandeln wie immer über die Möglichkeit der Konsolidierung miteinander, um den stärkeren politischen Gegner zu widerstehen. Davon zeugt das jüngste Treffen in Warschau zwischen der Chefin der Allukrainischen Vereinigung "Vaterland", Julija Tymoschenko, und dem ukrainischen Oligarchen und ehemaligen Gouverneur der Oblast Dnipropetrowsk, Ihor Kolomojskij, der auch zur Regierung in Opposition steht.

archynewsy.com/tymoshenko-and-kolomoisky-secretly-met-in-a-polish-hotel/

Es scheint, dass es den Führern der ukrainischen Opposition gelungen ist, Widersprüche zu überwinden und sich über die Zusammenarbeit und Aufstellung der einheitlichen Kandidatur zu verständigen. Das bestätigt die Erklärung des Abgeordneten der Selbsthilfe-Fraktion, Alexander Opanasenko, auf seiner Facebook-Seite.

inlviv.net/policy/demokratichna-opozic-ja-vistavit-dinogo-.html

Die Chefs der oppositionellen Parteien drängten ihre Ambitionen in den Hintergrund und beschlossen, ihre Kräfte für die Förderung von verschiedenen Kandidaten nicht zu zerstreuen und sich für ein gemeinsames Ziel zu vereinigen. Es sei bemerkt, dass kein ukrainischer Politiker große Popularität unter der Bevölkerung jetzt genießt. Außerdem führt der amtierende Präsident Petro Poroschenko, der sich zum zweiten Mal zum Präsidenten wählen will, das Anti-Rating und nur die wenigen haben Vertrauen zu ihm. Die Opposition hat also alle Chancen, mit der Regierung erfolgreich zu konkurrieren und schon in der ersten Runde zu siegen.

Es bleibt nur eine Frage: Wer ist der einheitliche Kandidat, dessen Name geheim gehalten wird? Es gibt zwei wahrscheinliche Kandidaturen. Die erste ist Julija Tymoschenko, die schon zweimal für den Präsidentensessel gekämpft hat, und die zweite ist der ehemalige SBU-Chef und Anführer der gesellschaftlich-politischen Bewegung "Gerechtigkeit" Walentyn Nalywajtschenko, der mehrmals seine Absicht erklärt hat, für das Amt des Präsidenten zu kandidieren, und der von westlichen Partnern der Ukraine unterstützt wird. Diese Leute haben die besten Chancen für Erfolg. Es scheint, dass die ukrainische Opposition eine richtige Taktik gefunden hat. Ob sie siegreich wird, werden wir weniger als in einem Jahr sehen.

SerhejSmirnoff
Neuling
Beiträge: 1
Registriert am: 01.08.2018

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 31.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 31.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO outdoor 16.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 16.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Schlawine 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 08.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO lanawexler 14.08.2019
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 14.08.2019
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO taeschner 12.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO michaka13 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 15.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Botschafter 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO queeny 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 04.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Smithie23 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 08.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Wega 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 10.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO michaka13 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Ilrak 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Ilrak 13.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus von Putin glatzel 13.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus von Putin altberlin 14.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Techniker 17.05.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Techniker 17.05.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO RZ1004 27.07.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 27.07.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Markijsa 31.08.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 27.02.2017
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO SerhejSmirnoff 01.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 01.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 04.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 05.08.2018
Ukrainischer Blick auf Russlands Zukunft NickSm 01.09.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 26.07.2015
Ukraine: IWF kann 2018 eine weitere Tranche nicht genehmigen moritznk 06.09.2018
Doppelbürgerschaft in der Ukraine als Verbrechen HelgaBraun 13.11.2018
Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine? svmueller 19.11.2018
RE: Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine? SamKrueger 22.01.2019
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln