Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Außenpolitik und Welt

Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine?

 von svmueller , 19.11.2018 09:24

Im Dezember dieses Jahres müssen die Beziehungen zwischen Polen und der Ukraine durch eine schwere Prüfung kommen. Die ukrainische Stadt Lwiw wird polnische Gäste aufnehmen, wo der gemeinsame Marsch aus Anlass der hundertsten Verteidigung von Lemberg von polnischen Soldaten während des polnisch-ukrainischen Kriegs 1918-1919 stattfinden soll.

Der Anlass erregt eine Illusion, dass die Staaten gut miteinander auskommen. Aber der Grad des Misstrauens und der ethnischen Feindseligkeit ist so hoch, dass die Behörden in Warschau bereits Alarm schlagen und versuchen, ihren Bürgern jegliche Sicherheitsgarantien zu gewähren. So will der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz auf ukrainische Nachbarn durch den US-Sonderbeauftragten für die Ukraine Kurt Volker einen Einfluss ausüben.



Es wird gemeint, dass die US-Partner große Autorität bei Kiew besitzen. Vielleicht ist es wirklich so, wenn es ukrainische Politiker betrifft. Aber es wäre naiv, zu denken, dass ein Ausländer die nationalistisch gestimmte Jugend, die vor kurzem durch die Stadt mit den Parolen "Lwiw nicht für polnische Herren!" und "Unser Land - unsere Regeln!" ging, beeinflussen kann. Die Polen zeigten selbst keine Toleranz gegenüber den Lemberger Adlern während des Marsches in Przemyśl 2016. Jetzt aber ist das polnische Außenministerium um das Benehmen seiner Bürger nicht besorgt: Wenn sie die Porträts von Stepan Bandera oder rot-schwarze Fahnen der ukrainischen Nationalisten sehen, gehen sie mündlich protestierend fort.

Solche Fälle gab es schon während der verschiedenen internationalen Veranstaltungen in Lwiw. Polnische Bürger erinnern sich an die europäische Zivilisiertheit immer, provozieren keine Skandale und fahren wortlos weg. Aber sie können sich nicht für die Ukrainer verbürgen. Und dies nicht ohne Grund.

Vor fünf Jahren näherte sich die Ukraine dem Scheideweg. Der Maidan bot ihr eine Möglichkeit, ihren politischen Weg von Anfang an zu beginnen. Aber die zahlreichen Nationalisten, die die treibende Kraft des Maidans 2013-2014 gewesen waren, überschatteten das Bild der Kämpfer für die europäischen Werte. Es schien, als ob die Ukraine unter dem Deckmantel der EU-Integration den Weg der nationalistischen Willkür gewählt hätte. Nach einiger Zeit begannen die ukrainischen Diplomaten, sich von den früheren Verbündeten loszusagen. Der ukrainische Botschafter in Warschau Andrij Deschtschyzia sagt, sie verurteilen jegliche Akten und Aufrufe, die zur ethnischen Feindlichkeit führen.

kyivpost.com/ukraine-politics/kyiv-demands-investigate-anti-ukrainian-slogans-march-poland.html

Die Stimmungen in einigen ukrainischen Gebieten, einschließlich der Oblast Lwiw, und die Kiewer Politik widerlegen allerdings diese Behauptung.

Die Stimmen von ukrainischen Politikern klingen vorläufig nicht überzeugend. Der Marsch von den Lemberger Adlern wird das Lackmuspapier dafür, wie sich die Ukraine der EU nach dem Maidan genähert hat. Kiew hatte genug Zeit, um seine Wahl zwischen der nationalistischen barbarischen Diktatur und der europäischen zivilisierten Demokratie zu treffen. Jetzt kann Kiew seine Fähigkeit beweisen, den zweiten Weg zu gehen. Wenn die Ukrainer den Marsch torpedieren, kann man alle Versicherungen der Behörden, dass sie demokratischen und multikulturellen Weg gehen, als leere Worte bezeichnen. Dann erweisen sich das weitere Gespräch und partnerschaftliche Beziehungen zur Ukraine als gescheitert. Die EU und die Ukraine haben also nicht denselben Weg.

svmueller
Neuling
Beiträge: 1
Registriert am: 19.11.2018

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 30.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 31.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 31.07.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 11.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 12.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 13.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO outdoor 16.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 16.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 17.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 18.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Schlawine 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 25.08.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 06.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 08.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 09.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Moppi 07.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO lanawexler 14.08.2019
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 14.08.2019
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ORWO 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO igorsubotnik 10.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO taeschner 12.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO michaka13 13.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Unikum 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 14.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 15.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Gogelmosch 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO ossi1 26.09.2014
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Botschafter 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO queeny 03.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 04.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Smithie23 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 06.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 08.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Wega 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 10.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 10.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Weinböhlaer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 11.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO altberlin 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO henry77 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO michaka13 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Ilrak 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO delta 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO joesachse 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO glatzel 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Ilrak 13.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus von Putin glatzel 13.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus von Putin altberlin 14.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Techniker 17.05.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Techniker 17.05.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO RZ1004 27.07.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 27.07.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Markijsa 31.08.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Buhli 27.02.2017
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO SerhejSmirnoff 01.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 01.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO mutterheimat 04.08.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Hansrudi 05.08.2018
Ukrainischer Blick auf Russlands Zukunft NickSm 01.09.2018
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 12.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO neokonservativer 09.04.2015
RE: Die Ukraine im Fokus der NATO Paule 26.07.2015
Ukraine: IWF kann 2018 eine weitere Tranche nicht genehmigen moritznk 06.09.2018
Doppelbürgerschaft in der Ukraine als Verbrechen HelgaBraun 13.11.2018
Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine? svmueller 19.11.2018
RE: Wie fest ist die Freundschaft zwischen Polen und der Ukraine? SamKrueger 22.01.2019
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln