Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

aus DDR-Zeiten

Das halbe Leben versaut

 von Benno , 15.09.2008 19:44

Nee, ganz so schlimm ist es nicht. Ich wurde Anfang 1988 zum Rat des Kreises bestellt, mit der Auffoderung innerhalb von 24 Stunden die "ddr" zu verlassen, ohne Angabe von Gründen, ich hatte auch keinen AA gestellt, bin bis dato eher unpolitisch gewesen, hatte noch nicht mal "Westverwante", nur in Aegypten eine Oma, die da seit 1920 lebte. Nun bin ich selber in Aegypten gelandet, in der Stadt Giseh, bei den Pyramiden und fand dort, die Nachkommen meiner Oma. Ich war völlig platt, "Kerndeutsche" als Moslems dort auf zu finden, na ja, sie leben halt wie die Einheimischen und sprechen neben perfekten deutschen Dialekt auch Arabisch. Sollte ich dort bleiben, da hier ja ewiger Sommer ist und ich in einem Kraftwerk arbeiten könnte, was meint ihr?

Benno
Beiträge: 12
Registriert am: 12.09.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Das halbe Leben versaut Benno 15.09.2008
RE: Das halbe Leben versaut 08-15 15.09.2008
RE: Das halbe Leben versaut Benno 15.09.2008
RE: Das halbe Leben versaut Hartmut 16.09.2008
RE: Das halbe Leben versaut WELLO 16.01.2009
RE: Das halbe Leben versaut Atze 06.03.2012
RE: Das halbe Leben versaut peppe 06.03.2012
RE: Das halbe Leben versaut Weinböhlaer 07.03.2012
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln