Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

aus DDR-Zeiten

RE: Wie war der Winterdienst zu DDR-Zeiten?

 von Wega , 28.01.2010 09:22

Also ich kann mich entsinnen, dass auch im "Osten" mit dem Beginn des Schneefalls erst einmal das Chaos begann.
Allerdings wurde dieses Chaos meist schnell geordnet.
Könnte mich nicht entsinnen, das 3 Wochen nach dem letztem Schnee in Wohngebieten die Gehwege nicht Schee-u.Eisfrei bzw abgestumpft waren.
Da hätte aber die Staatsmacht (in Form des ABV) aber dazwischen gefunkt.


____________________________________________________________
Wir die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!


Zeitgeschichte sollte man nur mit dem Bleistift schreiben... (Golda Meir, 1898-1978)

Wega
Beiträge: 1.032
Registriert am: 29.08.2008

Themen Überblick

 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln