Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

aus DDR-Zeiten

RE: Gewalt gegen Polizei/VP - heute und gestern?

 von Buhli , 26.01.2010 23:08

Ich kann mich noch an meine BEPO-Zeit,1984-85 in DD erinnern. Als wir das erste mal mit offenem Schlagstock ins Stadion sind. Es war Saisonbeginn `84. Dynamo gegen Chemie Leipzig. Für die Fans war das ebenfalls was neues. Hat man den auch angemerkt. Die haben sich schnell mal auf Distanz begeben ohne das man ein Wort sagen mußte. Allerdings hab ich mich dann von diesen Einsätzen so gut es ging fern gehalten. Das war mir zu heiß. Es müssen auch damals schon die Fetzen geflogen sein. Das konnten wir sehen, als die Einsatztruppen wieder in der Kaserne eintrudelten.(BFC-Dynamo gegen Dynamo Dresden) Das eine oder andere Kleidungsstück sah ganz schön zerfetzt aus. Da hat man noch die Cottbuser BEPO als Verstärkung geholt. Die Kriminalität war tatsächlich nicht besonders hoch. Die Delikte wurden ja auch statistisch erfasst. Nur wurde auch nicht jedes Delikt, berechtigter Weise in der Tagespresse erwähnt. Es gibt ja nur wegen der Presse, jede Menge Leute die sich im Unterbewustsein dieser Plattform bedienen. Mal ehrlich. Wer von uns hat nicht schon mal mit dem Gedanken gespielt, mal in der Presse zu erscheinen? Einfach nur der Erscheinungswunsch. Durch diesen werden eben manche kriminell oder erst dazu gemacht, wenn sie von außen gesteuert werden. Siehe Selbstmordattentäter. Die "Freiheit" überfordert eben so manchen.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

Themen Überblick

 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln