Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

aus DDR-Zeiten

RE: Wer hat die meiste Rente von der damaligen Zeit!

 von Buhli , 01.02.2011 22:45

Peppe, ich drück Dir alle meine zehn Daumen, daß mit der OP alles in Ordnung geht.
Buchtips. "Zwanzig Jahre ausgeplündert, ausgegrenzt, ausgespäht-Es reicht", Die DDR unterm Lügenberg", "Einmarsch der Verbrecher", "Beitritt und Wegtritt", "Die Schulden des Westens- Was hat die DDR zum Wohlstand der BRD beigetragen?" und bereits genanntes Buch hab ich mir rein gezogen. Ist schon schwere Kost. Ein Tabak und Zeitungsladenbesitzer, eingeborener Schwabe, hat sich davon zwei reingezogen. Er sagte nur, daß er mehrere Pausen machen mußte. "Er wußte auch von Betrügereien, aber was in den Büchern steht, hat ihn vom Hocker gehauen. Da sage man mir, wir leben in einem Rechtsstaat." So seine Worte. Ostalgiker oder Verklärung der DDR sollte man diesen Menschen nicht unterstellen können.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

Themen Überblick

 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln