Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

aus DDR-Zeiten

RE: Hans-Georg Aschenbach

 von frank , 05.08.2012 10:49

Wenn die Eltern nicht leistungsfähig sind, gibts Bafög für die Regelstudienzeit. Aschenbach hätte auch in der Bundesrepublik studieren können. Es werden heute Selbstverständlichkeiten, die in der Bundesrepublik gang und gäbe sind, ideologisch überhöht und verklärt, wenn sie in ähnlicher Weise vom SED-Regime verteilt wurden.

Niemand braucht in der Bundesrepublik 'dankbar' sein, wenn er sein Studium mit der staatlichen Unterstützung 'Bafög' finanziert hat.

Und die Sportförderung bei der Bundeswehr und der Polizei ist heute auch nicht von Pappe. Ich persönlich halte sie für übertrieben. Es stört mich auch nicht, wenn Deutschland im Medaillienspiegel keinen hohen Rang erzielt.


frank
Beiträge: 350
Registriert am: 03.08.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach altberlin 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach altberlin 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach altberlin 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Engineer 05.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Paule 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach BesserWessi0815 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Wega 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Wega 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Kehrwoche 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Paule 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Björn 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Engineer 06.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Paule 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Buhli 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Buhli 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Weilheimer 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Buhli 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach frank 07.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Buhli 08.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach joesachse 08.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Buhli 08.08.2012
RE: Hans-Georg Aschenbach Björn 06.08.2012
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln