Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Gesellschaft heute und in Zukunft

RE: Bar oder Karte

 von michaka13 , 21.11.2019 19:09

So. Nun hab ich mich doch für google pay angemeldet. Warum jetzt? Meine Bank, die ING, hat seit gestern eine Aktion. Die VISA-Karte der ING hinterlegen bei google pay, 3 mal zahlen, 10 € Gutschrift aufs Girokonto. Ich 10 €, Frauchen 10 €. Macht 20 € geschenkt.

Die Installation ist kinderleicht. App im playstore runterladen und installieren. Die eigenen Daten (Adresse und Tel.-Nr.) angeben. Wer schon ein google Konto hat, das haben die meisten Android-Nutzer, kann die hinterlegten Daten einfach übernehmen. Ein Klick dann ist das erledigt. Kreditkarte mit dem Handy scannen, bestätigen. Dann kommt ein 6-stelliger PIN von der Bank. Den einmalig zur Freischaltung der Karte eingeben. Das wars. Das Ganze hat weniger als 5 Minuten gedauert.

Auch das Bezahlen ist super einfach. Telefon ans Terminal halten. Im Display erscheint ein grüner Haken. Bezahlen beendet. Dauert 2 -3 Sekunden. Je nachdem wie gut die Internetverbindung des Terminals ist. Die App muss zum Bezahlen nicht geöffnet werden. Das Handy braucht auch keine Internetverbindung. Lediglich NFC muss natürlich aktiviert sein.

Man kann auch sämtliche Kundenkarten (payback, Deutschlandcard, subway-card, IKEA-Family-card, und und und) in der google pay App hinterlegen. Dann bekommt man eine Erinnerung, die Kundenkartennutzung nicht zu vergessen. Ich dachte, wenn man die Karten in der google pay App hinterlegt, werden die automatisch mit genutzt. Das hat aber nicht funktioniert. Also einmal das Telefon vor den Scanner halten und einmal ans Terminal. Bei Deutschlandcard klappt das besser. Da kann man die App mit den Apps der Einzelhändler verknüpfen, z.B. mit der EDEKA genuss+ App. Nun benötigt man nur noch eine App und automatisch werden auch Gutschriften, Punkte und Rabatte der anderen App berücksichtigt. Hier muss google noch nachbessern.

Die Zahlungsdetails sind schön übersichtlich dargestellt. Die Summe und wo man eingekauft hat. Das hinterlegte und verwendete Zahlungsmittel. Man kann mehrere hinterlegen, z.B. noch paypal. Dazu sämtliche Kontaktdaten des Ladens, wie Adresse, Tel-Nummer, website. Selbstverständlich ist das Ganze mit maps verknüpft. Heißt man kann den Laden als Favorit speichern und sich beim nächsten Einkauf dort hin navigieren lassen. Nützlich wenn man in der Fremde ist und sich nicht auskennt.

Fazit:

positiv: schnell und unkompliziert; riesige Akzeptanz, man kann google pay überall nutzen wo man auch kontaktlos bezahlen kann
negativ: die App greift nicht auf Daten hinterlegter Kundenkarten zurück

Ergebnis: ich werde google pay jetzt überall da nutzen, wo AMEX nicht akzeptiert wird.



Viele Grüße,

micha

michaka13
Moderator
Beiträge: 3.902
Registriert am: 08.08.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Bar oder Karte michaka13 29.09.2019
RE: Bar oder Karte Hansrudi 29.09.2019
RE: Bar oder Karte queeny 29.09.2019
RE: Bar oder Karte Berti 29.09.2019
RE: Bar oder Karte joesachse 29.09.2019
RE: Bar oder Karte Ilrak 30.09.2019
RE: Bar oder Karte Hansrudi 30.09.2019
RE: Bar oder Karte joesachse 30.09.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 30.09.2019
RE: Bar oder Karte peppe 03.11.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 03.11.2019
RE: Bar oder Karte queeny 03.11.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 03.11.2019
RE: Bar oder Karte joesachse 03.11.2019
RE: Bar oder Karte joesachse 03.11.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 03.11.2019
RE: Bar oder Karte peppe 03.11.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 03.11.2019
RE: Bar oder Karte peppe 03.11.2019
RE: Bar oder Karte joesachse 03.11.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 03.11.2019
RE: Bar oder Karte Andreas 03.11.2019
RE: Bar oder Karte peppe 03.11.2019
RE: Bar oder Karte michaka13 21.11.2019
RE: Bar oder Karte queeny 24.11.2019
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln