Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Umweltentlastung der Unternehmen

#1 von Rennoade , 06.02.2018 11:08

Hallo zusammen,

ich frage mich schon länger, ob es in Deutschland eigentlich übergreifende Maßnahmen zur Umweltentlastung für Unternehmen gibt. Da ich leider nicht weiß, wie ich danach googlen soll, dachte ich mir, dass ich einfach mal hier bei euch frage. Weiß da jemand etwas und wenn ja, ist das verpflichtend?

Beste Grüße

 
Rennoade
Beiträge: 46
Registriert am: 10.11.2016


RE: Umweltentlastung der Unternehmen

#2 von Kajinga , 08.02.2018 11:38

Hallo Rennoade,

puuh, du stellst ein paar Fragen. So richtig kann ich das leider auch nicht beantworten. Also ob es da etwas verpflichtendes bzw. übergreifendes gibt, weiß ich schon mal gar nicht. Ich weiß, dass wir bei uns im Unternehmen mehr oder weniger freiwillig an so etwas teilnehmen. Wir haben vor zwei Jahren die Zertifizierung für die DIN ISO 50001 erhalten. Die beihaltet die von dir angesprochenen Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, mit denen ja gleichzeitig auch die Umweltentlastung einhergeht.

Die ISO 50001 beinhaltet solche Dinge wie die Reduzierung des CO2-Ausstoßes, die Optimierung von Arbeitsprozessen, optimale Nutzung vorhandener Ressourcen sowie die künftige Einbeziehung erneuerbarer Energieträger. Ich persönlich unterstütze so etwas auf jeden Fall und würde mir das auch verpflichtend und flächendeckend für Unternehmen wünschen!


 
Kajinga
Beiträge: 84
Registriert am: 09.06.2016

zuletzt bearbeitet 11.02.2018 | Top

RE: Umweltentlastung der Unternehmen

#3 von Ilrak , 08.02.2018 17:30

Genau, die ISO 50001 beinhaltet auch solche Aspekte wie Energieverbrauch und sachgemässe Entsorgung .


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


   

Für die Damen der Schöpfung
Auf was achten beim Kauf einer Kettensäge=


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln