Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#16 von Smithie23 , 08.02.2015 17:23

Oder man spielt in Maßen, geht mit 50 € Gewinn raus und hat DANN einen schönen Abend !

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#17 von Gogelmosch , 09.02.2015 10:34

@Smithie23, wie definierst Du "in Maßen"?
Bei einem sind in Maßen 10.-, 20.- oder 50.-, bei anderen gehts bei 1.000.- los.
Man wird angeködert und gewinnt mal großzügigerweise 50.-. Jetzt heißts bei vielen:
das ist meine Glückssträhne und verzocken das gewonnene Geld. Natürlich gewinnt man
nichts mehr oder nur sehr geringe Beträge. Der Verlust ist ja noch im Grenzbereich,
aber morgen kommt der große Reibach und ganz allmählich wird aus dem Gelegenheitsspiel
eine Sucht und wenns ganz schief läuft, geht die Ehe oder soziale Kontakte kaputt.
Die Spielbank gewinnt immer! Anders ist im Amiland, da kann man schon mal aus 80$
1,5Mio $ machen. Aber hier?


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#18 von Smithie23 , 09.02.2015 10:40

Deswegen muss man da ein Maß an Disziplin haben

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#19 von RZ1004 , 13.02.2015 16:43

Also wenn es keinen Unterschied zwischen Spielbank und Spielcasino gibt - das Spielcasino Burgenland (in Wethau bei Naumburg) wurde Ende 2011 eröffnet.
Das liegt in Sachsen- Anhalt. Oder gibts in der Definition doch Unterschiede ? Für was es Speilbanken/ Spielcasinos gibt ist mir schon immer schleierhaft, aber der Zuschlag zur Materiallieferung von Baustoffen war klasse.
Und mal keine 0 8 15 Ware. Zuspruch haben solche Einrichtungen ordentlich. Wir betonen immer ein freies Land zu sein. Wer also reingehen will solls tun, wer nicht solls lassen. Vielleicht wären aber Bonitätsnachweise gut. Nicht selbst verdienstes Geld (lassen wir mal Lottogewinn etc. weg in der Betrachtung) kann selbst verjuxt werden. Es muss dann aber immer noch für die Grunddinge reichen.
Hätte der Staat an sowas Interesse ? Nein ! Die Steuereinahmen aus den Unternehmensgewinnen der Casinos sind doch mit Sicherheit höher als die Kosten für eine Suchtbehandlung. Wobei letztere bewilligt werden muss und zudem von der Krankenversicherung getragen wird die mit Steuern nur bedingt zu tun hat.

RZ1004  
RZ1004
Beiträge: 146
Registriert am: 26.09.2014


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#20 von RZ1004 , 13.02.2015 16:45

Manchmal steckt der Fehler im Detail ......... Ich korrigiere mich : SELBST VERDIENTES GELD KANN SELBST VERJUXT WERDEN ! Sorry für den Fauxpass.

RZ1004  
RZ1004
Beiträge: 146
Registriert am: 26.09.2014


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#21 von Ringo , 05.04.2015 09:18

Na dann könnt ihr ja endlich eure Gelder wieder verpulvern

Ringo  
Ringo
Beiträge: 21
Registriert am: 05.04.2015


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#22 von Oliver M. , 20.07.2015 15:09

Also in ein Spielcasino würden mich auch keine zehn Pferde reinkriegen. Ich will es nicht schlecht machen, jeder sollte das tun, was er auch verantworten kann. Denke, wenn man selbstdiszipliniert genug ist, hört man auf, bevor man zu viel verspielt hat. Das kann ich von mir aber leider nicht behaupten. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich rechtzeitig aufhören könnte. Wenn der Reiz erst einmal da ist und die Aussichten auf den Gewinn gar nicht mal so schlecht sind (zumindest scheint es einem ja immer so), könnte es schwer fallen, im richtigen Augenblick auszusteigen. Aber es gibt ja auch genug Alternativen. Ich zum Beispiel spiele nur Lotto am Mittwoch, ab und an auch mal online und das hat mich bisher kein Vermögen gekostet. Der Spaßfaktor ist aber auch hier vorhanden. Nur dass der Nervenkitzel nicht ganz der gleiche ist.

Viele Grüße

Oliver


Leben ist das, was wir daraus machen...

 
Oliver M.
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 20.05.2015


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#23 von Larissaj , 07.01.2018 00:12

Ich glaube jeder von uns hat man was von Casinos gehört :d
Bin selber täglich in solchen Casinos und unterwegs und habe auch meine ganzen Erfahrungen sammeln können.

Ebenso informiere ich mich immer über die Casinos in welchen ich unterwegs bin.
Auf http://www.online-casino-test.at/jackpot-city/ habe ich mir das letzte mal meine Informationen beschafft.
Einzahlung, Auszahlung, Bonusse - alles kann man sich online durchlesen.

Man sollte aber nicht auf die ganzen Tricks reinfallen.

Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015


RE: In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank

#24 von Weinböhlaer , 08.01.2018 10:26

Larissaj, wenn Du sonst keine Sorgen hast, dann ist es gut.
Wie haben denn die Casinos zu deinem Vermögensaufbau schon beigetragen, du hast doch
sicher schon viel gewonnen......bei deinen Erfahrungen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009


   

Tipps zu Onlinecasinos?
Internet-Lektüre


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln