Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.875 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.553

05.02.2017 19:21
#31 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Henrik Müller hat in einer Spiegel-Kolumne beschrieben, wie die Welt nach 4 Jahren Trump im Jahr 2021 aussehen könnte, und das noch in einem moderaten Szenario:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/donald-...-a-1133214.html

Handelskrieg, Verschärfung der Spannungen weltweit, große Weltmächte, die sich gegenüberstehen...
Lesenswerter Artikel.

Ansonsten scheint die Demokratie in den USA ja noch zu funktionieren. Ein Bundesrichter stoppt Trumps Dekret, und in der von Trump angestrebten Eilverhandlung wurde heute der Aufhebung der einstweiligen Verfügung widersprochen. Mogen geht es weiter dazu:

http://www.handelsblatt.com/politik/inte...t/19346944.html


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

05.02.2017 20:02
#32 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Spätestens wenn er versucht dagegen vorzugehen, zeigt sich, dass Trump auch nur so ne Art Erdogan ist. Und wenn man sich sein Kabinett anschaut ... fast nur Weiße von Goldman Sachs ... und die Angst, auf eine neue Finanzkrise zuzusteuern ist nicht unbegründet. Vielleicht sollte man sich schonmal in Long Positionen auf Bankaktien einrichten, um vor dem großen Knall noch schnell Kasse zu machen

Kajinga Offline




Beiträge: 83

08.02.2017 13:46
#33 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Ich dachte ja ehrlich gesagt dass die Bürokratie seine ganzen Vorhaben ein bisschen aufhält, aber er scheint ja vieles wirklich durchzuziehen...

Harald66 Offline

Neuling

Beiträge: 17

14.02.2017 09:27
#34 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Also langweilig wird es bei denen ja nicht. Jetzt die Meldung vom Sicherheitsberater Flynn mit Verbindungen nach Russland. Dafür kann Trump jetzt nicht viel, dennoch ein neuer Paukenschlag.

Messer Freak Offline



Beiträge: 44

21.03.2017 12:32
#35 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Donald Trump wird schon "runtergemacht" bevor er überhaupt im Amt ist und bevor er überhaupt erst einmal 100 Tage im Amt ist. Viele Meinungen in Deutschland sind Medial verbreitete Meinungen und die gehen alle die die gleiche Richtung. Vielleicht sollte man einfach mal abwarten wie sich die Dinge entwickeln und dann ein Resümee ziehen. Der Hauptgrund der oft in den Nachrichten gegen Trump vorgebracht wird ist ja sein Vorhaben im Bezug auf den Mauerbau an der mexikanischen Grenze. Jedoch sollte an hier nicht vergessen das bereits ein Teil der Grenze mit einer Mauer ausgestattet ist, welche ein Projekt der Clintons ist. Also einfach mal abwarten :)

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

24.03.2017 20:15
#36 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Schon interessant, wie man mit einem erfolgreichen Geschäftsmann umgeht, der es zum Präsidenten gebracht hat. Man erwartet von ihm, daß er sich wie ein Politiker bewegt, nur weil es bisher immer so war. Der Mann wird beharrlich seine Ziele verfolgen. Auch wenn er noch den einen oder anderen Widerspruch ernten wird. Das kennt er aus dem Geschäftsleben. Mal sehen wie Beratungsresistent er ist. Ist er es nicht, so wird er sich in Richtung Politiker bewegen. Ansonsten wird die Welt umdenken müssen. "Amerika first" lässt da einiges erahnen. Die Finanzministerkonferenz in Baden-Baden hat das bereits angedeutet. Auch die Presse aller Couleur, wird da noch eine Weile rumirren. Die lassen durch ihre Infos nämlich genau ihre Orientierunglosigkeit erkennen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Larissaj Offline



Beiträge: 188

02.04.2017 20:01
#37 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Ja sehr geil...

Butterfliege Offline




Beiträge: 39

03.04.2017 14:16
#38 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Buhli hat es meiner Meinung nach genau auf den Punkt gebracht. Er ist und bleibt ein Geschäftmann und wie er nun agiert und handelt,
werden wir schon bald sehen.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.553

03.04.2017 17:35
#39 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Richtig, er ist und bleibt ein Geschäftsmann, ein typischer Kapitalist, der jetzt die Interessen eines ganzen Landes seinen persönlichen Interessen unterordnet.
Weil er ein Geschäftsmann und kein Politiker ist, geht es ziemlich dilettantisch an seine Aufgabe heran.
Dieser Dilettantismus verbunden mit rücksichtslosem Egoismus ist eine gefährliche Mischung für eine so mächtige Position wie die des Präsidenten der USA.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

03.04.2017 18:43
#40 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Dieser Dilettantismus wird sicher auch von einer nicht unerheblichen Anzahl unserer Mitbürger gewünscht - für die das Auseinandersetzen mit komplexen Sachverhalten zu müßig ist. Ich will nicht mit Klischees und Verallgemeinerungen um mich werfen, aber der Intellekt der Leute, die bei PEGIDA und Co. mitmarschieren, die Äußerungen vor der Kamera ... das primitive Hinterwäldlerdenken, so als ob man in seinem Dorf völlig abgeschottet von der Welt lebt, aber trotzdem die Vorzüge als Industrienation genießt, lassen schon sehr tief blicken. "Ich will nix mit denen zu tun haben, die sollen einfach nur billig meine Klamotten nähen und die Klappe halten!" So ungefähr kommt mir der Unterton manchmal vor ... genau wie die Aussage "die sollen doch in ihrem Land kämpfen und eben verrecken, dann kommen sie nicht her"

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

04.04.2017 22:11
#41 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Joe, wie ist das gemeint mit Dilettantismus? Als Politiker lass ich das gelten. Als Machthaber miz´t ausgeprägtem Geschäftssinn, ist er noch nicht am Ende. Als Politiker bewertet, will er mit Sicherheit gar nicht erst.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.553

05.04.2017 23:49
#42 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Zitat von Buhli im Beitrag #41
Als Politiker lass ich das gelten.

Genau das habe ich gemeint.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die USA in diesem Stil 4 Jahre lang regieren kann.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

06.04.2017 22:57
#43 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Wenn er was bewegen kann was in seine Geschäftsrichtung geht, werden ihm die vier Jahre ausreichen. Da hat er dann die Weichen gestellt, wohin der Zug in den Folgejahren fährt. Hier bewegt er sich wahrscheinlich auf einem Feld, welchem Du nicht so richtig folgen kannst, weil es eine völlig neue Gangart ist, die man man erst mal beobachten muß. Mal sehen was er noch so alles ausprobiert. Sein Geschäftssinn, wird ihn aber leiten. Das Amt und Sein Geschäftssinn, sind in der Tat ne brisante Mischung. So einfach Macht abgeben, wird er sicher nicht. Das haben Unternehmensführer so an sich. Auch ohne politisches Amt.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.553

07.04.2017 15:36
#44 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Als Geschäftsmann war Trump unternehmerisch nicht wirklich erfolgreich, auch wenn er für sich persönlich immer wieder ein paar Millionen abzweigen konnte. Der Spiegel hat vor einem Jahr mal einer Übersicht über die Trump-Pleiten zusammengestellt:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...-a-1077765.html

Sehr erfolgreich war Trump allerdings mit einer Unterhaltungs-Reality im Fersehen.

Irgendwie sind die Parallelen zu seiner jetzigen Tätigkeit schon sichtbar, zumindest, wenn man seine Einlagen als unterhaltsam empfindet....


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

14.04.2017 15:11
#45 RE: Trump Präsident?? Zitat · antworten

Vielleicht hat der Spiegel auch schon eine Liste im Schubfach, die Pleiten der Deutschen Bank belegt. Trotzdem werden die Leute nicht ausgelacht, die mit ihr Geschäftsbeziehungen unterhalten. Immerhin ist es Deutschlands größtes Geldinstitut. Egal welche Pleiten er hingelegt hat, er hat es zum Präsidenten geschafft. Ist schon interessant, welche Infos ausgegraben werden um Antipathie zu bekunden. Bei Sympathie würde sich das anders lesen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln