Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 5.090 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Björn Offline




Beiträge: 6.709

08.02.2012 17:24
#31 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Nachher geht es gleich zu OFFROAD > http://www.cinemaxx.de/FilmeundStars/Film/Offroad/19318
Wer hat den Film schon gesehen?

http://www.kino.de/kinofilm/offroad/131943


http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

pisicâ Offline




Beiträge: 630

08.02.2012 19:29
#32 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

ich habe offroad schon gesehen, ich fand ihn ganz ok...aber nicht wirklich toll...die witzigsten szenen waren im trailer
vielleicht lags auch an der ersten reihe, weil ausverkauft war...^^


www.tierschutzverein-hohenlohe.de

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Björn Offline




Beiträge: 6.709

08.02.2012 22:12
#33 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich finde ihn gut und witzig gemacht
Ich saß dafür in der letzten Reihe und es waren nur sehr wenig Leute drin (gestern zum Kinotag soll auch viel mehr los gewesen sein).


http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

Paule Offline



Beiträge: 1.093

25.02.2012 11:19
#34 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Wer denkt, The Transporter gehört in das Sonntagnachmittagprogramm, wird sich nicht wundern, Drive läuft zu Recht in den Kinos erst nach Kinderschlafenzeit. Der "Driver" ist tagsüber als Stuntman beschäftigt und spielt in seiner Freizeit Fluchtwagenfahrer. Eher zufällig (so viel sei verraten: eine Frau ist im Spiel), stört er die Geschäfte des lokalen Verbrechersyndikats, die fortan Jagd auf ihn machen. Ab hier wird es brutal und sehr blutig, jedoch fällt dem Zuschauer nie das Popcorn aus der Hand. Der Regisseur versteht es, die eigentliche Geschichte im Vordergrund zu halten und man hofft, trotz immer weniger Überlebender, auf ein gutes Ende für den schweigsamen "Driver". Für Fans von Mafiafilmen lohnt sich ganz sicher ein Besuch zu später Stunde im nächsten Kino.

Karen Silkwood Offline

Neuling

Beiträge: 14

28.02.2012 00:48
#35 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich komme gerade aus "Die eiserne Lady". Sehenswert sicherlich, alleine schon Jim Broadband und Meryl Streep wegen. Sie geben dem Film ihre ganz eigene Note. Aber man sollte mit dem Wissen reingehen, das der Film auf viel Vorstellungskraft und Fantasie aufbaut. Laut der Pressekonferenz zur Berlinale soll das Verhältnis Fantasie und Realitiät, bei 50/50 liegen. Wer das Glück hat und ein Kino in der Nähe weiß der ihn ab Donnerstag spielt, dem würde ich empfehlen ihn zu sehen. Aber beim Glück scheitert es ja meist... Ich hoffe darauf, das Donnerstag mit offiziellem Kinostart, das ART-haus ihn spielt in Heilbronn.


Mach niemanden zu deiner Priorität,der dich nur zur Option macht.

Manuelaa Offline

Neuling

Beiträge: 12

28.02.2012 09:38
#36 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

War am WE in Star Wars Episode I in 3D... Obwohl sie die Effekte ganz gut reingebeut haben war ich doch ein bisschen enttäuscht.

Paule Offline



Beiträge: 1.093

28.02.2012 19:21
#37 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

So sind halt die Mädchen.

Andreas & Anke Offline




Beiträge: 139

11.05.2012 07:14
#38 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Wir waren gestern Abend seit längerer Zeit wieder mal im Kino. Wir schauten uns den Film „Das Hochzeitsvideo“ an.
Wir können euch diesen Streifen wärmstens empfehlen. Es ist leichte, entspannende Kost, man muss nicht überlegen und kann sich völlig entspannt zurücklehnen und wird köstlich unterhalten. Es ist eine lustige, neuzeitliche Komödie voll nach unserem Geschmack.
Viel Spaß wünschen Andreas & Anke !!


PS: Lebt das Leben, es kann so schnell zu Ende sein!

Björn Offline




Beiträge: 6.709

05.06.2012 20:54
#39 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Nächste Woche gehts ins Cinemaxx Heilbronn zu "Men in Black 3" in 3D und irgendwann die Tage darauf zum 2.Teil vom Tanzfilm "StreetDance" Teil 1 vor 2 Jahren hat uns sehr gut gefallen
> http://www.kino.de/kinofilm/streetdance-2-3d/138470


Krypteria: http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

Björn Offline




Beiträge: 6.709

14.06.2012 00:29
#40 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Wir waren heute Abend zu dritt im Cinemaxx in "StreetDance 2" und fanden den Film richtig Klasse
Die Tanzszenen mit Breakdance, Streetdance, Salsa und Tango sind gerade in 3D sehenswert und der Film empfehlenswert!!! Auch die Hauptdarsteller, der Leipziger Falk Henschel und die Algerierin Sofia Boutella (hauptsächlich bekannt aus der Nike-Werbung), haben uns überzeugt, obwohl sie ja zumindest als Schauspieler noch fast Newcomer sind.
http://www.kino.de/kinofilm/streetdance-2-3d/138470


Krypteria: http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

11.08.2012 22:22
#41 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich als Kinofan muss doch dringend mal auf folgende Filme hinweisen:

Dark Knight Rises ... klasse Film, bringt die epische Story zu Ende

Prometheus 3D ... klasse Effekte und ein Michael Fassbender als Android in Höhstform

nala Offline



Beiträge: 627

25.08.2012 22:26
#42 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Wir waren grad in "Total Recall". ich fand den Film ganz interessant.


http://einladung.stayfriends.de/14861844-1230400030.html

http://www.howrse.de/?parrain=Nala72003


Name: nadine

Björn Offline




Beiträge: 6.709

13.11.2012 23:32
#43 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Wir haben gerade den Kinotag ausgenutzt und waren zu 6. im neuen James Bond "Skyfall". Uns hat er recht gut gefallen und ich finde, er ist diesmal nicht so stark übertrieben wie frühere Filme.


Schandmaul: http://www.youtube.com/watch?v=Fy6XPewlQu4&feature=related

Björn Offline




Beiträge: 6.709

19.12.2012 00:06
#44 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Wir waren gerade im Cinemaxx Heilbronn und haben "Der Hobbit" in 3D-HFR (Higher Frame Rate, mit 48 statt 24 Bilder pro Sekunde) geguckt. Der Film hat uns sehr gut gefallen, vor allem die Bilddetails und der Realitätseindruck sind bei diesem 3D-System noch besser und einfach KLASSE
"Herr der Ringe 1" hat mir damals im Fernsehen nicht gefallen, darum habe ich mir auch keine weiteren Folgen davon angeschaut (außer die Kinotrailer). Diese "Vorgeschichte" jetzt finde ich aber sehr gut gemacht und ich werde mir auf jeden Fall die beiden Fortsetzungen im Kino anschauen.
> http://www.kino.de/kinofilm/der-hobbit-e...te-reise/111244


Schandmaul: http://www.youtube.com/watch?v=Fy6XPewlQu4&feature=related

Ilrak Offline



Beiträge: 2.224

28.12.2012 10:55
#45 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Im Sommer war er ja schon in diversen Programmkinos zu sehen,
jetzt auf DVD im Eigenvertrieb - der Knaller aus der Filmschmiede im Mansfelder Land :

Elsterglanz - Im Banne der Rouladenkönigin

Völliger Blödsinn, aber schön.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln