Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#16 von Weinböhlaer , 12.04.2013 17:18

Ich bin auf der Lena mit dem alten Eigner vor 3 Jahren gefahren,
wir waren da 9 Wochen auf der Ostsee unterwegs.

In Wismar.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_1553.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_1448.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich war schon überrascht das ich vom neuen Eigner diese Einladung bekommen habe,
natürlich habe mit Freude angenommen.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.086
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#17 von michaka13 , 12.04.2013 19:42

peppe schrieb:

Zitat
Aber Nicargua empfehle ich dir auf gar keine Fall!!!



Warum nicht? Was spricht gegen Nicaragua?

Zitat
Buhli schrieb: Michaka war schon so oft in der Ecke. Die Zöllner haben da sicher so viel Vertrauen, daß die ihm schon die Fächer zu den Schlüsseln der Schranken und Eingangstüren gezeigt haben.



Nun ja. Ein bißchen Erfahrung sollte man schon mitbringen, wenn man allein durch relativ exotische Länder reist. Und natürlich spanische Sprachkenntnisse in Süd- und Mittelamerika. Mit englisch allein kommt man in der Regel nicht weit.

Ja Buhli, das wäre schön. Das mit den Schlüsseln mein ich. Im letzten Jahr hatte ich massive Probleme bei der Ausreise von Panama nach Costa Rica rüber. Wollten mich einfach nicht rauslassen, die Burschen. Es war viel Verhandlungsgeschick nötig, damit ich in den Flieger durfte. Fahre das WE weg und komme erst Montag zurück. Werde die Geschichte dann mal hier posten.

frankymann82 schrieb:

Zitat
Das hört sich richtig klasse an. Dann wünsche ich euch viel viel Spaß. Schön, dass ihr euch was anschaut und nicht nur in der Sonne liegt :-)

Für mich ist die Reise vermutlich etwas über meinem Budget :-)



Vielen Dank.

Aber so teuer ist das gar nicht wie mancher denkt. Für die Flüge in diesem Jahr zahlen wir 1240,- €. Für Frauchen und mich zusammen, hin und zurück. Geflogen wird mit Lufthansa nach Houston. Dann mit United Airlines nach Managua. Zurück wieder mit United Airlines nach Houston, sowie mit Lufthansa nach Frankfurt. Mit Low-Cost-Carrier wäre die Sache sogar noch etwas preiswerter gekommen. Dazu kommen noch die esta-Gebühren für die USA ( müßten 14 $ pro Person sein), sowie Ein- und Ausreisegebühren für die besuchten Länder. Hierbei ist es in Costa Rica schon recht teuer, waren ca. 25 $ pro Person bei der Ausreise.

Kosten für Unterkunft richten sich nach dem eigenen Anspruch. In CR kriegste schon für 20 $ die Nacht ein sauberes Doppelzimmer. Günstige Bungalows ab ca. 40 $ die Nacht. In den typischen Touristeregionen natürlich mehr. Aber da muß man ja nicht hin.


Für 22 Tage Costa Rica und Panama waren im letzten Jahr etwas über 3.000 € fällig. Für 2 Personen wohlgemerkt. Ich hatte dazu im letzten Jahr schon etwas gepostet:

Zitat
Unsere Buchungen für den nächsten Urlaub in Costa Rica und Panama sind nun auch abgeschlossen. Die Bestätigung von einer Unterkunft fehlt noch. Dauert ein bissel, da direkt beim costa-ricanischem Besitzer gebucht. Der Mann kann leider kein Englisch, so zieht sich das bissel in die Länge, da die Komunikation auf spanisch stattfinden muß. Er hat uns das Häuschen aber schon im gewünschten Zeitraum reserviert. Wir müssen ihm nur noch die Zahlungsdetails/Kontodaten zwecks Anzahlung entlocken. Der ganze Spaß ist deutlich billiger geworden als geplant. Flug, Mietwagen und Unterkunft - wir haben uns nun letztendlich um alles selbst gekümmert. Nix mit Reisebüro. Eine Nacht sind wir in einem Hotel. Für die anderen Übernachtungen haben wir kleine Bungalows gebucht.

Am 17.11.2012 ist Abflug, am 08.12.2012 kommen wir zurück. Wir hatten ursprünglich für die reinen Reisekosten ein Limit von 5.500 € angesetzt. Mit Augenzudrücken maximal 6.000 €. Rausgekommen ist nun folgendes:

Flüge : ca. 1611 €

Mietwagen (Hyundai, Tucson o.ä. Allrad, Klima, 2 Fahrer, alle km frei, hHaftpflicht, Vollkasko, Reifen-Glas-und Unterboden versichert, alles ohne SB: 612 €

Unterkünfte gesamt: 1142 €

Gesamtkosten der Reise: 3365 €, nicht pro Kopf, für Frauchen und mich zusammen.

Dazu kommt natürlich noch das, was wir für Essen, Trinken usw. ausgeben werden. Betrachtet man jetzt allerdings mal die Preise für Pauschalreisen in die typischen Touristengebiete in Europa, Karbik oder Asien, ist unser Preis als verdammt günstig anzusehen.


Jetzt heißts noch 4 Monate warten und dann gehts los.


Urlaub 2012 (3)

Zum Schluß warens dank günstiger Umtauschkurse sogar rund 100 Euronen weniger. Hier kannst Du Dir mal die Übernachtungsmöglichkeiten ansehen, die wir gewählt haben: Urlaub 2012 (3)

Ab hier kannst ja mal schauen. Hab da einige Bilder gepostet. Bis Beitrag 120 sind einige Fotos zu sehen: Urlaub 2012 (7)



Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.788
Registriert am: 08.08.2009


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#18 von joesachse , 12.04.2013 22:03

Habe mit einer kurzen Beschreibung einer Wanderung und ein paar Fotos dazu meinen ersten Blogbeitrag geschrieben:

http://tourenblog.blogspot.de/2013/04/wa...s-schlucht.html

Viel Spaß beim Lesen


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#19 von michaka13 , 12.04.2013 22:21

Hallo Joe, die Ziege schaut irgendwie entspannter als Du.



Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.788
Registriert am: 08.08.2009


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#20 von RalfLeipzig , 25.04.2013 14:39

Ich reise im Juli wieder mit meiner Freundin durch Kroatien. Im letzten Jahr waren wir 2 Wochen in Istrien unterwegs und es war ein super Urlaub. In diesem Jahr wird es uns dann wohl nach Dalmatien verschlagen.

 
RalfLeipzig
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 25.04.2013


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#21 von ChristophHH , 26.04.2013 09:28

Unser nächster Urlaub führt uns im Juli auf die schöne Insel Sylt. Seit einigen Jahren fahren wir dort mit unserem Camper hin, genießen die Nordsee und haben auf dem Platz schon viele Freunde gefunden. Sylt ist für mich immer eine Reise wert.

 
ChristophHH
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 26.04.2013


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#22 von RalfLeipzig , 26.04.2013 09:37

Gestern Abend haben wir im Kegelclub auch mal wieder eine Kegeltour angeregt. Wir machen sowas eigentlich alle 2 Jahre und sind immer für Tipps offen. In den letzten Jahren haben wir schon Touren nach Bad Hönningen, Kalkar und Norderney gemacht. Durch die günstigen Billigflieger haben wir jetzt eine Tour nach Mallorca auf dem Plan. Wir sind jedoch noch etwas unschlüssig, ob wir ins Hotel gehen oder für die Gruppe ein Haus mieten.

 
RalfLeipzig
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 25.04.2013


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#23 von ChristophHH , 26.04.2013 09:43

Wir waren vor einigen Jahren auf Mallorca und haben uns für eine individuelle Unterkunft entschieden. da ihr mit einem Club reist, werdet ihr wahrscheinlich eine Unterkunft nicht unweit der Playa suchen. Bei einer großen Auswahl kannst du hier auch für größere Gruppen eine günstige Finca auf Mallorca mieten. In der Nebensaison sind die Häuser dann auch oft deutlich günstiger als im Juli oder August.

 
ChristophHH
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 26.04.2013


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#24 von HannaMontana , 29.04.2013 17:12

Mein nächster Urlaub führt mich an die Ostsee. Genauer gesagt auf die schöne Insel Usedom. Man muss nicht immer in die Ferne fliegen und manchmal ist es vor der eigenen Haustür genauso schön. Wir verbringen schon seit vielen Jahren den Urlaub im eigenen Land

 
HannaMontana
Neuling
Beiträge: 9
Registriert am: 26.04.2013


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#25 von joesachse , 29.04.2013 20:53

Zitat von HannaMontana im Beitrag #24
Man muss nicht immer in die Ferne fliegen und manchmal ist es vor der eigenen Haustür genauso schön.

Volle Zustimmung, es gibt auch in Deutschland viele Gegenden, die ich noch besuchen möchte und viele wunderschöne Ecken, die ich schon besucht habe.
Allerdings ist es trotzdem etwas völlig anderes, mal irgendwo Urlaub zu machen, wo keine Deutschen sind, wo schon die Verständigung mit den Einheimischen interessant ist und wo man tatsächlich das Leben und die Mentalität anderer Völker spürt. Dies erweitert die eigenen Horizonte.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#26 von kirschli ( gelöscht ) , 12.05.2013 21:19




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain

kirschli

RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#27 von Kolumbus 1492 , 12.05.2013 21:21

Sonnenstrand Burgas / Bulgarien.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

 
Kolumbus 1492
Beiträge: 1.282
Registriert am: 26.06.2012


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#28 von nüscht , 03.06.2013 09:39

Aluthgama - Sri Lanka

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#29 von Gogelmosch , 03.06.2013 10:28

Im August/September eine Fahrt mit der Transsib
von Moskau nach Wladiwostok. War schon immer
mein Traum.


Es hat alles seinen tiefen Sinn

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 860
Registriert am: 08.10.2012


RE: Wo geht euer nächste Urlaub hin?

#30 von peppe , 03.06.2013 21:51

Gogelmosch viel Spass das will ich auch gern noch erleben



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


   

Welche KFZ Versicherung könnt ihr empfehlen?
Stromanbieter Vergleich?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln