Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 417 Antworten
und wurde 11.395 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 28
Buhli Offline



Beiträge: 7.558

10.07.2012 11:49
#61 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Irgendwo gab es doch einen Typen der dem(Un)Sinn (INSM laesst gruessen) richtig was abgewinnen konnte. Der Link passt aber auch ganz gut hier her. Ist ja Stammlektuere unseres Experten. http://m.spiegel.de/wirtschaft/a-843524.html


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

10.07.2012 13:36
#62 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Zitat von michaka13 im Beitrag #56

Zitat
Heute gehts wieder , ich komme wieder klar - aber noch 3 Jahre brav sein :-))

Was nichts anderes als Privatinsolvenz heißen dürfte.




Nein das heisst aussergerichtliche Zahlungsvereinbarung - aber der Zeitraum ist wie bei der Ionsolvenz!Auch 7 Jahre lang.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

18.07.2012 00:01
#63 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Ausbildung zur Erzieherin? Ein mal DDDR-Bürger, immer DDR-Bürger. http://www.ardmediathek.de/das-erste/fak...mentId=11164260


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

delta Offline



Beiträge: 7.616

18.07.2012 09:16
#64 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Ja Buhli so ist das halt...einmal Nazi immer Nazi
Übrigens: ich hab die Sendung gesehen....ist ein Schwachsinn.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

18.07.2012 09:24
#65 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Delta Du weisst gar nicht wie recht Du hast..... Du weisst ich bin ein wenig Osteuropafan ......in einem anderen Forum vor längerer Zeit schrieben die User so Dinge wie ......Polen alles Diebe , Rumänen alles Zigeuner , Russen keine Ahnung was ......naja dieses blabla eben......dann schrieb ich , wenn Polen alles Diebe sind , dann könnte ich ebenso sagen, alle deutschen sind Nazis ......oh da ging die Post ab Du......


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

delta Offline



Beiträge: 7.616

18.07.2012 09:35
#66 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Nun ja...Osteuropäische Länder machen sich aber nun mal bekannt durch solche Geschichten und sie sind nun mal auch keine Einzelfälle.
Natürlich wissen wir auch warum das so ist, aber das nutzt dem opfer solcher taten eben sehr wenig. Da der Einfache Bürger weitgehend
dagegen machtlos ist, wehrt er sich einfach mit sogenannten Vorverurteilungen mit der Hoffnung das der Staat und seine Organe etwas
dagegen tut. Der Staat als oberste Instanz macht aber den Eindruck, das er der Sache nicht Herr ist. So entstehen nun mal Stammtischparolen
und die Gutmenschen haben dann den waren Täter ausgemacht ... der Stammtischparolen-kämpfer.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

altberlin
Beiträge:

18.07.2012 09:44
#67 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Langsam sollte auch dem letzten Gutmenschen hier im Lande die Augen aufgehen ob der unbegrenzten
Blödheit unserer Politiker. (Thema Erzieherinnen)

Dazu kommt maßlose Gier, sehr eindrucksvoll gestern in der Sendung Fakt in der ARD beschrieben.
Weltfremde Privilegien in Form von Selbstbedienung.
Sehr informativ der Videobeitrag im Link. Ich glaube dieser Bande von Politikern kein Wort mehr.

http://www.mdr.de/fakt/privilegien100.html

.


altberlin
Beiträge:

18.07.2012 11:09
#68 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Die neueste Meldung von heute. Leute, krempelt die Ärmel hoch, die Abzüge werden bald erhöht.

Das sieht aus wie eine Einladung.

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE86H01H20120718



.


Buhli Offline



Beiträge: 7.558

18.07.2012 12:04
#69 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Altberlin, Du mit Deinen Weissheiten. Von wegen Augen auf gehen. Wir haben doch Gesetze, die alles so regeln, dass wir uns zuruecklehnen koennen. Sogar von Volksvertretern gemacht.Zumindest gibt es hier User die das hin und wieder mal so durchblicken lassen. Ein Glueck, diese Menschen zu haben.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

18.07.2012 12:11
#70 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Altberlin, Du mit Deinen Weissheiten. Von wegen Augen auf gehen. Wir haben doch Gesetze, die alles so regeln, dass wir uns zuruecklehnen koennen. Sogar von Volksvertretern gemacht.Zumindest gibt es hier User die das hin und wieder mal so durchblicken lassen. Ein Glueck, diese Menschen zu haben.
Delta, Du bist mit Deinem Nazivergleich ziemlich nah dran. Nur das die DDR Vergangenheit ein schlechteres Image als das der Nazis hat. Unsere politisch Verantwortlichen sind ja immer noch nicht Bereit, Leute mit DDR Biographie auf gleicher Ebene zu akzeptieren. Justiz und Militaer sind da nur zwei Bereiche.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

andersdenker Offline



Beiträge: 841

18.07.2012 12:27
#71 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Zitat von altberlin im Beitrag #68
Die neueste Meldung von heute. Leute, krempelt die Ärmel hoch, die Abzüge werden bald erhöht.

Das sieht aus wie eine Einladung.

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE86H01H20120718

......

.


Ich halte den Passus der Rückwirkung für bedenklich - dass auch ein Asylbewerber einen Anspruch auf Geldleistungen in seinem "Wunschland" hat, könnte man noch durchgehen lassen, da die meisten Menschen ja ihren Asylantrag stellen, weil ihnen irgendetwas (zum Beispiel Geld - Thema Wirtschaftsflüchtlinge) im Herkunftsland fehlt.

Im Gegenzuge sollten aber dann die Asylbewilligungsverfahren beschleunigt werden - es geht ja nicht an, dass jemand 4 Jahre oder länger auf eine diesbezüglich Entscheidung wartet und deshalb keiner Tätigkeit nachgehen DARF. Bei Ablehnung ist aber auch die sofortige Abschiebung auszuführen, damit der Steuerzahler merkt, dass da nichts von wegen "Einladung" geschrieben steht.

Dass nunmehr die Höhe der Zuwendungen dem allgemein mit den ALG-II-Sätzen deklarierten Existenzminimum entsprechen sollte, hätte der Gesetzgeber auch billiger regeln können ....

altberlin
Beiträge:

18.07.2012 12:56
#72 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

@ andersdenker, darum gehts. Wenn die Asylverfahren innerhalb von 3 Monaten abgeschlossen wären, mit dem Ergebnis :
Hopp oder Top, wäre das ok. Die Leute, die bleiben dürfen, könnten (und würden) sich in der Mehrzahl einen Job suchen, der Rest ab nach Hause.
Die Kassen wären mit einem Schlag entlastet, und nicht, wie nach diesem Urteil, noch mehr strapaziert.
Das sind doch alles Gelder, die von uns erwirtschaftet werden und dann mehr als schlecht vom Finanzministerium
und den übrigen Institutionen vergeutet werden.

Bei den paradiesischen Zuständen, die sich hier immer weiter auftun, wird sich der Zustrom noch verstärken, denn die Info ist bereits im Mutterland dieser Leute angekommen, die Koffer schon gepackt.

.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

18.07.2012 15:19
#73 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Gibt es dafuer nicht den Begriff "Misswirtschaft"? Diese Gelder werden aber nicht vom Staat verteilt. Oder doch?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

altberlin
Beiträge:

18.07.2012 15:23
#74 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Zitat von Buhli im Beitrag #73
Gibt es dafuer nicht den Begriff "Misswirtschaft"? Diese Gelder werden aber nicht vom Staat verteilt. Oder doch?


Von wem sonst ?

Von mir nicht...


.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

18.07.2012 22:44
#75 RE: Hochinteressant Thread geschlossen

Das was es zu verteilen gibt, bestimmt die Staatskasse. Richtig? Bestimmen, wie viel da rein kommt, tun aber andere. Oder? Staatsbetriebe wie Rothaus, soll es wohl fast nicht mehr geben. Hab ich gehört. Fragt mal Joe, ob das wieder nur meiner Phantasie entsprungen ist. Es geht hier nicht um Beteiligungen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 28
Motorsport »»
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln